img_0194Am 29.10.2016 besuchte eine Reisegruppe innerhalb der Kimmel Geschichtsreisen-Tour das Technik Museum in Speyer. Als Reiseleiter fungierte Erhard Belz, nach eigenem Bekunden Hobby-Historiker und Weltraumfan. Schon bei der Anreise im Bus wurden die Teilnehmer mit viel Hintergrundwissen zum Thema Raumfahrt eingestimmt.

Vor Ort folgt eine fachkundige Führung über das ganze Gelände mit Schwerpunkt in der Raumfahrthalle. Hier befindet sich die größte Weltraumausstellung Europas. Auf einer Fläche von über 2.500 qm konnten die Teilnehmer über 300 einzigartige Exponate von Sputnik bis zur ISS begutachten.

img_0205Highlight waren natürlich das russische Space Shuttle BURAN, das Trainingsmodul des Raumlabors SPACELAB und ein 1:1 Modell des europäischen Forschungsmodules COLUMBUS sowie die original Landekapsel der Sojus Mission „TM-19“.

img_0225Raumfahrtanzüge, Originaldokumente, Modelle und zahlreiche „Space-Flown-Artifacts“ (im Weltall geflogene Objekte!) faszinierten die Teilnehmer. Nicht zu vergessen der Nachbau der Apollo 11 Mondfähre „EAGLE“ und der 3,4 Milliarden Jahre alte Mondstein der Apollo 15 Mission.

Galerie hier…