Rund 100 Besucher der Gewerbeschau in Sinntal-Sterbfritz haben die Gunst der Stunde genutzt und sich im Reisebus KIMMEL die Vorträge über die „Geschichtsreisen 2018“ angehört.

Reiseleiter Erhard Belz aus Weichersbach stellte alle Touren, die an zahlreiche geschichtsträchtige Orte in Deutschland führen, in Wort und Bild vor und hatte auch einige Artefakte – Geschichte zum Begreifen – dabei.

Das große Bild oben zeigt von links: Reiseleiter Erhard Belz und die Geschäftsführung des Reisedienst KIMMEL mit Sabine Bergner und Thomas Pfeiffer.

Die nächste Geschichtsreise geht am 12. Mai ins HAUS DER GESCHICHTE nach Bonn. Anmeldeschluss: 20. April.

Infos und Anmeldung hier…